Heimordnung für Gästegruppen

Die nachfolgenden Bestimmungen gelten sowohl für minder- als auch für volljährige Bewohner der ARBERLAND Akademie. Für Berufsschüler gelten gesonderte Regeln.

Den Anordnungen des Heimpersonals ist Folge zu leisten. Das Heimpersonal ist berechtigt, die Wohnräume zu betreten und das Einhalten der Bestimmungen dieser Heimordnung durchzusetzen.

Wir sind für Sie telefonisch unter der Nummer 09921 / 882193-0 erreichbar. Von 15:30 – 24:00 Uhr ist die Rezeption durch die pädagogischen Fachkräfte besetzt und im Zeitraum von 24:00 – 06:00 Uhr sind wir im Nachtbereitschaftszimmer Nr. 119 erreichbar.

Anreise / Check-in:

Die Betreuer der einzelnen Gruppen erhalten eine Zimmerbelegungsliste, sowie alle Zimmerschlüssel für ihre Gruppe und werden gebeten, die Zimmereinteilung selbstständig durchzuführen. Pro Zimmer erhalten Sie ein Zimmerprotokoll. Dieses dienst zur Bestätigung einer einwandfreien Übernahme des Zimmers. Sichtbare oder vorhandene Schäden bzw. Mängel im Zimmer müssen am Anreisetag darauf dokumentiert werden. Außerdem erhalten Sie einen Meldeschein. Diesen füllen Sie bitte ebenfalls sofort aus und geben ihn wieder an der Rezeption ab. Daraus errechnet sich der Kurbeitrag (Jugendliche 1 € pro Tag, Personen ab 16 Jahre 1,80 € pro Tag). Sie erhalten im Anschluss Ihre Gästekarte.

Bettwäsche (wenn nicht selbst mitgebracht) kann gegen eine Gebühr von 6,- € ausgeliehen werden. Die alleinige Mitnahme eines Schlafsackes ist aus hygienischen Gründen nicht gestattet.

Handtücher:

Werden an der Rezeption für eine Gebühr von 4,- € ausgeliehen. Bitte bei Abreise wieder im Büro abgeben.

Essenszeiten:

Frühstück: 07:30 Uhr – 08:15 Uhr, Tischdienst 08:15 Uhr.

Mittag: 13:00 Uhr Essen, Tischdienst 14:00 Uhr  ODER es werden Lunchpakete angeboten. Diese können während des Frühstücks selber vervollständigt werden (siehe Aushang im Speisesaal).

Abendessen: 18:15 Uhr – 19:00 Uhr, Tischdienst 19:00 Uhr.

Grillen: Bei zusätzlicher Vereinbarung / gesonderter Regelung bitten wir um entsprechende Informationen an uns – auch darüber, ob sich in Ihrer Gruppe Vegetarier oder Moslems befinden.

Essensmitnahme: Bitte grundsätzlich kein Essen aus dem Speisesaal mitnehmen. Ausnahme: Obst und Lunchpakete.

Tischdienst: Tische und Theken abwischen (Eimer und Lappen werden im Speisesaal bereitgestellt – bitte nach Gebrauch wieder zurückstellen), Stühle ordentlich aufstellen; Boden ist nur bei Verschmutzung zu kehren.

Nachtruhe: 22:00 bis 6:30 Uhr

Zimmerschlüssel: Bei Verlust oder Beschädigung des Zimmerschlüssels müssen wir Schadensersatz (100,- €) einfordern.

Haustüre: Wenn geschlossen, bitte läuten oder Zimmerschlüssel verwenden.

Rauchen / alkoholische Getränke: Die ARBERLAND Akademie  ist ein rauch- und alkoholfreier Betrieb (kein Rauchen im Zimmer). Der Konsum von Tabakwaren hat ausschließlich an den dafür zugewiesenen Plätzen zu erfolgen. Volljährigkeit ist hierbei vorausgesetzt. Die Leitung behält sich vor, bei Zuwiderhandlung die Personen des Hauses zu verweisen.

Verantwortung: Die Gruppenleiter tragen die volle Verantwortung für die Mitglieder ihrer Gruppe und sind verantwortlich für die Einhaltung der Hausordnung.

Abreise / Check Out: Der Check-out muss bis spätestens 10:00 Uhr erfolgen. Die Zimmer sind sauber zu verlassen. Bitte übergeben Sie uns alle Schlüssel persönlich. Ebenso bitten wir um die Rückgabe des Bewertungsbogens.

Sonstiges: Die BewohnerInnen sind für die Ordnung im Haus verantwortlich. Alle Gemeinschaftsräume sind sauber zu halten. Private Sachen und Gegenstände dürfen in diesen Räumen weder abgestellt noch gelagert werden. Das gilt besonders für die Durchfahrt, Treppenhäuser, Flure und Fluchtwege.

Mitgebrachte Sportgeräte können in Absprache mit der Heimleitung eingelagert werden.

Kleinere Reinigungsarbeiten, Tischdienste und die Müllentsorgung sind Aufgabe der BewohnerInnen. Auf den Zimmern darf nicht gekocht und elektrisch geheizt werden. Das Mobiliar ist schonend zu behandeln und verbleibt grundsätzlich auf den Zimmern.

Reparaturen und Instandsetzungen an allen Einrichtungen der ARBERLAND Akademie erfolgen grundsätzlich nur über die ARBERLAND REGio  GmbH. Alle Schäden sind diesbezüglich umgehend der Heimverwaltung zu melden.

Das eingebrachte Eigentum der BewohnerInnen sollte über eine Hausratversicherung abgesichert sein. Für den diebstahlsicheren Verschluss von Privatgegenständen sind die Bewohner selbst verantwortlich, die ARBERLAND Akademie übernimmt keine Haftung.

Internetzugang: Die ARBERLAND  Akademie verfügt sowohl über Interneträume als auch über ein  WLAN-Netz. Hierfür ist jedoch ein Zugangsvoraussetzung (Kennung + Passwort) notwendig. Dieser Zugang ist in der Rezeption kostenpflichtig erhältlich. Wir empfehlen jedoch für eine Sportwoche aus sozialpädagogischen Aspekten auf den Verzicht von WLAN etc.

Weg zum BLSV Camp: Wie bei der Anfangsbesprechung mit den BLSV MitarbeiterInnen abgeklärt.

Fundstücke: Werden bei Fund für ein Jahr aufbewahrt.

Gemeinschaftsräume: In der ARBERLAND Akademie stehen verschiedene Gemeinschaftsräume zur Verfügung (Kicker, TV, Billard, Fitnessraum etc.). Hierbei gilt die Bitte um sorgfältige Behandlung des Mobiliars (z B. keine Schuhe auf der Couch etc.).

Parkplatz: Bitte für das Abstellen Ihrer Fahrzeuge den unteren Parkplatz benutzen. Für das Be- oder Entladen kann der obere Parkplatz in Anspruch genommen werden.